In den letzten Jahren wurden von den Vereinsmitgliedern mehrere sehenswerte „Großprojekte“ verwirklicht.

  1. Besonders zu erwähnen ist hier eine Großkrippe im orientalischen Stil die für die Raiffeisenbank in Abtenau gebaut wurde und in der Krippenzeit im Schalterraum der RAIBA Abtenau zu besichtigen ist.


  2. Für das Seniorenwohnheim in Abtenau wurde im Vorjahr eine große alpenländische Krippe gebaut. Dabei wurde  der  „Arlerhof“, ein bekannter Erbhof in Abtenau, detailgetreu nachgebaut. Dieses Kunstwerk ist im Foyer des Seniorenwohnheims zu besichtigen.


  3. Für das „Mühlrainkircherl“ in Abtenau wurde eine mehr als 100 Jahre alte Kirchenkrippe liebevoll restauriert und kann somit auch wieder in der Kirche aufgestellt und besichtigt  werden.


Als jährlicher Höhepunkt kann guten Gewissens die jeweils an einem Adventwochenende stattfindende Krippenausstellung bezeichnet werden. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern zeigen sich von den präsentierten Kunstwerken immer wieder begeistert.